Personalia
Leistungen
Kooperationspartner
Referenzen



Kulturentwicklung

Unternehmenskultur ist die Fülle ausgesprochener und unausgesprochener Spielregeln bzw. Haltungen, die die organisationale Interaktion und Selbststeuerung prägen. Für viele Talente und Leistungsträger ist sie - besonders auch der Teilaspekt Führungskultur - bindungsrelvanter als Gehalt oder schnelle Karriere.

Dabei gibt es nicht "die optimale Kultur", die schlimmstenfalls beraterseitig ins Unternehmen "hinein getragen" werden kann oder soll. Ignorant, wer meint, die Nähe- und Dauerqualitäten eines Familienunternehmens als "antiquiert" abqualifizieren zu können! Kulturentwicklung bewahrt gewachsene Qualitäten der Selbststeuerung und Interaktion als Schatz. Erst in zweiter Linie geht es um Ausdifferenzierung oder Ergänzung. 

Ohne gezielte Selbstbeobachtung können nur wenig Unternehmen, Bereiche oder Teams die Qualitäten ihrer Kultur beschreiben: Sie wird meistens als "normal" empfunden und ihre stabilisierenden Qualitäten damit auf eine Art unterschätzt.

Moderne Führungskräfte haben aus Krisenzeiten klar, wie klein ihr direkter Einfluss auf komplexe Systeme sein könnte. Sie ahnen, dass sie Kultur nicht in einem linearen Ursache-Wirkungsgefüge mit einem berechenbaren Impact "prägen" können. Doch sie wissen ihre Einflussmöglichkeiten zu nutzen, indem sie sich mit ihren Mitarbeitern auf die Suche nach ihrem einzigartigen Weg zur situativ angemessenen, optimal zieldienlichen Kultur machen.

Darin, diesen Weg inspirierend zu begleiten habe ich viel Erfahrung - sagen Kunden von mir. Ich freue mich, wenn ich auch Sie begleiten darf. Bitte sprechen Sie mich an!